Fachbücher/Sachbücher Ebook Buch Magazin Zeitung Download kostenlos

Archiv der Kategorie: Fachbücher/Sachbücher


Florian Freistetter – Newton – Wie ein Arschloch das Universum neu erfand

Hier klicken für den garantierten Download von "Florian Freistetter – Newton – Wie ein Arschloch das Universum neu erfand" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor.

Format: epub, mobi, pdf, azw3, lit, lrf, htmlz, txt, txtz | Größe: 11,2 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: MB


Hier klicken für den garantierten Download von "Florian Freistetter – Newton – Wie ein Arschloch das Universum neu erfand" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Helen Macdonald – Falke: Biographie eines Räubers

Hier klicken für den garantierten Download von "Helen Macdonald – Falke: Biographie eines Räubers" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Falken sind die schnellsten Tiere der Erde. Sie sind von einer erregenden Schönheit und strahlen eine natürliche, gefährliche Erhabenheit aus. Helen Macdonald, Autorin des preisgekrönten Bestsellers H wie Habicht, erkundet in ihrem brillant geschriebenen Buch die ganze Welt dieser Räuber, die die Menschheit seit Tausenden von Jahren magisch angezogen haben.
In einer virtuosen Verbindung von Natur- und Kulturgeschichte schildert Helen Macdonald das Eigenleben der Falken ebenso wie unser Leben mit ihnen. Wie die Welt für einen Falken aussieht, wie der Vogel seine ehrfurchtgebietende Geschwindigkeit erreicht und seine Beute schlägt, stellt Macdonald so lebhaft und plastisch dar wie die Fantasien, welche die Menschen mit den Falken verknüpft, und den Nutzen, den sie aus ihnen gezogen haben. Falken wurden als Götter verehrt und zur Jagd abgerichtet, von Dichtern besungen und zur Spionage eingesetzt, sie dienten als erotische Symbole und für militärische Zwecke. Helen Macdonald führt einfühlsam und eindrucksvoll vor Augen, wie Falken dem Menschen seit Urzeiten als Gefährten gedient haben und trotzdem immer undurchdringlich fremde Wesen geblieben sind.

Format: epub, mobi, pdf, azw3, lit, lrf, htmlz, txt, txtz | Größe: 41,5 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: MB


Hier klicken für den garantierten Download von "Helen Macdonald – Falke: Biographie eines Räubers" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Barbara Stollberg-Rilinger – Maria Theresia

Hier klicken für den garantierten Download von "Barbara Stollberg-Rilinger – Maria Theresia" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Eine „Weiberherrschaft“ war im 18. Jahrhundert an sich nicht ungewöhnlich – ungewöhnlich aber war, dass Kaiserin Maria Theresia das Geschäft des Regierens als ihre persönliche Aufgabe derart ernst nahm und mit äußerster Akribie betrieb. Damit unterschied sie sich von vielen europäischen Monarchen, die lieber ihren Neigungen nachgingen und die Amtsgeschäfte gern anderen überließen. Dass Maria Theresia nicht nur in dieser Hinsicht eine außergewöhnliche Frau war, zeigt diese eindrucksvolle Biographie.
Barbara Stollberg-Rilinger lässt in ihrer meisterhaften Darstellung die Verhältnisse am Habsburger Hof, in der Stadt Wien, im Heiligen Römischen Reich und in den vielen Ländern lebendig werden, aus denen sich die Monarchie zusammensetzte. Ihre Haupt- und Staatsaktionen wie der Erbfolgekrieg (1740 – 1748) oder der Siebenjährige Krieg (1756 – 1763) gegen ihren Erzfeind Friedrich den Großen von Preußen werden ebenso anschaulich beschrieben wie das Verhältnis zu Ehe, Sexualität und Schwangerschaft, die Erziehung ihrer vielen Kinder, die Divertissements bei Hofe, die erbitterten Konflikte mit dem Sohn und Mitregenten Joseph II. und nicht zuletzt die unbarmherzige Religionspolitik der kompromisslos katholischen Kaiserin, die am Ende wie aus der Zeit gefallen schien. Gestützt auf zahllose, mitunter kaum bekannte Quellen, entsteht ein ganz einzigartiges Portrait Maria Theresias. Es ist frei von hagiographischen Zügen und zeigt eine Matriarchin von äußerstem Pflichtbewusstsein, die sich selbst ebenso wie ihre Familie und ihre Untertanen einem strengen Regiment unterwarf.

Format: epub, mobi, pdf, azw3, lit, lrf, htmlz, txt, txtz | Größe: 122,2 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.net: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: MB


Hier klicken für den garantierten Download von "Barbara Stollberg-Rilinger – Maria Theresia" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

eBook Pack 01 (36.739 epub only)

Hier klicken für den garantierten Download von "eBook Pack 01 (36.739 epub only)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)


Format: epub | Größe: 41,50 GB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: newsman


Hier klicken für den garantierten Download von "eBook Pack 01 (36.739 epub only)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

User, die dieses Ebook fanden, suchten auch nach:

eBook Pack 02 (53.692 epub only)

Hier klicken für den garantierten Download von "eBook Pack 02 (53.692 epub only)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)


Format: epub | Größe: 67,30 GB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: newsman


Hier klicken für den garantierten Download von "eBook Pack 02 (53.692 epub only)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

eBook Pack 03 (Jahr 2016) (14.372 epub only)

Hier klicken für den garantierten Download von "eBook Pack 03 (Jahr 2016) (14.372 epub only)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Oft wurde danach gefragt, nun haben wir endlich ein Paket mit allen Update-Archiven der Ebook Neuerscheinungen von 2016 für Euch geschnürt. Lediglich das Januar Archiv fehlt uns, welches wir eventuell nachreichen werden…

Format: epub | Größe: 37,2 GB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download
Passwort: lesen.to | Uploader: newsman


Hier klicken für den garantierten Download von "eBook Pack 03 (Jahr 2016) (14.372 epub only)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

ebook-Update KW 05-09/2017 (1523 epubs)(Pack)

Hier klicken für den garantierten Download von "ebook-Update KW 05-09/2017 (1523 epubs)(Pack)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)


Format: epub | Größe: 5,3 GB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: newsman


Hier klicken für den garantierten Download von "ebook-Update KW 05-09/2017 (1523 epubs)(Pack)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

User, die dieses Ebook fanden, suchten auch nach:

Heinz Schilling – 1517

Hier klicken für den garantierten Download von "Heinz Schilling – 1517" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

„1517“ ist das etwas andere Buch zum Reformationsjahr. Es schaut nicht auf den Bauchnabel Wittenberg, sondern auf die ganze Welt. Wie sah diese Welt zur Zeit Luthers eigentlich aus? Heinz Schilling, einer der großen Kenner der Epoche, nimmt uns mit auf eine faszinierende Zeitreise, die uns nach Italien und Spanien, zu den Osmanen, an den chinesischen Kaiserhof und ins Reich der Azteken führt.
In diesem Buch wird das Zeitalter der Reformation aus einem ungewohnten Blickwinkel betrachtet. Es nimmt die Ereignisse von 1517 als Ausgangspunkt für eine Erkundung der Welt, in der Luther und seine Zeitgenossen lebten. Fremde Länder und Kontinente rücken dabei ins Licht, Machtkonstellationen und Lebensverhältnisse werden besichtigt, wir lernen den Geld- und Warentransfer kennen, die Erfindungen der Gelehrten und die Entdeckungen der Abenteurer. Neben die religiösen Kämpfe tritt der nach wie vor lebendige Glaube an Magie, Hexen und Dämonen. Spannend, kurzweilig und höchst informativ präsentiert Heinz Schilling einen der originellsten Beiträge zum Reformationsjahr.

Format: epub, mobi, rtf, lit, lrf, azw3, htmlz, txtz | Größe: 48,8 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: Lucy


Hier klicken für den garantierten Download von "Heinz Schilling – 1517" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Charles Fischer – Der Geschmack von Laub und Erde

Hier klicken für den garantierten Download von "Charles Fischer – Der Geschmack von Laub und Erde" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.

Format: epub, mobi, rtf, lit, lrf, azw3, htmlz, txtz | Größe: 9 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: Lucy


Hier klicken für den garantierten Download von "Charles Fischer – Der Geschmack von Laub und Erde" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

ebook-Update KW 01-05/2017 (1937 epubs)(Pack)

Hier klicken für den garantierten Download von "ebook-Update KW 01-05/2017 (1937 epubs)(Pack)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)


Format: epub | Größe: 3,05 GB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: newsman


Hier klicken für den garantierten Download von "ebook-Update KW 01-05/2017 (1937 epubs)(Pack)" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)