Archiv der Kategorie: Harald Schneider


Harald Schneider – Palzki 8 – Künstlerpech

Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Palzki 8 – Künstlerpech" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Der Kurpfälzer Comedian Pako soll im Frankenthaler Congressforum auftreten, doch noch vor der Show stirbt ein Bühnenarbeiter. Kommissar Reiner Palzki ermittelt im tiefen Sumpf des Künstler- und Veranstaltungsmilieus. Galt der Anschlag eigentlich Pako? Weitere Mordversuche kann Palzki unter Einsatz des eigenen Lebens verhindern. Schließlich stellt sich die entscheidende Frage: Wer ist die geheimnisvolle rothaarige Frau, die überall auftaucht und die doch niemand zu kennen scheint?

Format: pdf, epub, mobi | Größe: 3,2 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download
MegaCache.net: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: bookaneer


Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Palzki 8 – Künstlerpech" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Harald Schneider – Palzki 6 – Blutbahn

Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Palzki 6 – Blutbahn" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Fastnachtszeit. Im Hbf Schifferstadt wird in einer S-Bahn ein Toter mit einem Dreizack in der Brust gefunden. Das Opfer Willibald Teufelsreute arbeitete in einer S-Bahn-Werkstatt in Ludwigshafen. Kommissar Reiner Palzki erfährt dort, dass mehrere Personen ein Tatmotiv gehabt hätten, da Teufelsreute äußerst streitsüchtig war. Doch dann wird in Mannheim eine weitere Leiche gefunden, ermordet auf die gleiche Weise, wieder in einer S-Bahn. Die tote Frau trägt den Mädchennamen Teufelsreute, jedoch scheint es zunächst keinerlei Verbindungen zu dem ersten Opfer zu geben

Format: pdf, epub, mobi | Größe: 3,3 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Share-Online.biz: Download
MegaCache.net: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: bookaneer


Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Palzki 6 – Blutbahn" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Harald Schneider – Palzki 7 – Pilgerspuren

Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Palzki 7 – Pilgerspuren" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Osterzeit im Bistum Speyer. Haarscharf entkommen der Geschäftsführer und der Chefredakteur der Bistumszeitung Der Pilger im Speyerer Dom einem Attentat. Je tiefer Kommissar Palzki im Umfeld des Bischöflichen Ordinariats recherchiert, desto mehr erlangt er die Gewissheit, dass im Dom nicht nur Bischöfe, Könige und Kaiser ihre letzte Ruhestätte finden sollten Er kann weitere Anschläge nicht verhindern und gerät selbst in Lebensgefahr.

Format: pdf, epub, mobi | Größe: 3,3 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
MegaCache.net: Download
Share-Online.biz: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: bookaneer


Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Palzki 7 – Pilgerspuren" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Harald Schneider – Schwarzkittel

Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Schwarzkittel" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Kinderarzt Dr. Dipper wird tot aufgefunden – aufgeknüpft an einem Baum auf dem Gelände der Haßlocher Pferderennbahn. Um den Hals trägt er eine Papptafel mit der vieldeutigen Aufschrift „Auf s falsche Pferd gesetzt“. Als kurz darauf auch noch ein Assistenzarzt der Ludwigshafener Kinderklinik ermordet wird, besteht für Kommissar Palzki kein Zweifel, dass es zwischen den beiden Fällen einen Zusammenhang geben muss.

Format: epub, pdf | Größe: 3 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Rapidshare.com: Download
Filesonic.com: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: Fishy


Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Schwarzkittel" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Harald Schneider – Ernteopfer

Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Ernteopfer" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Erntezeit im vorderpfälzischen Obst- und Gemüseanbau. Hauptkommissar Reiner Palzkis Träume von einem erholsamen Wochenende mit seinen Kindern zerplatzen jäh, als ein polnischer Erntehelfer mit eingeschlagenem Schädel aufgefunden wird. Die Spur führt in den Gemüsegroßmarkt „S. R. Siegfried“ in Limburgerhof. Während Palzki den undurchsichtigen Inhaber in die Mangel nimmt, wird ein zweiter Toter im Wildschweingehege des Rheingönheimer Tierparks entdeckt. Langsam dämmert dem Kommissar, dass er einem Verbrechen auf der Spur ist, gegen das die dubiosen Machenschaften der Gemüsebranche Kavaliersdelikte sind.

Format: epub, pdf | Größe: 3 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Rapidshare.com: Download
Filesonic.com: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: Fishy


Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Ernteopfer" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Harald Schneider – Erfindergeist

Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Erfindergeist" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

Kommissar Reiner Palzki kommt selbst in seinem wohlverdienten Urlaub nicht zur Ruhe: Erst wird Erfinder Jacques Bosco, den Palzki schon von Kindesbeinen an kennt, verbrannt in seiner explodierten Werkstatt in Schifferstadt gefunden. Dann taucht auch noch eine Leiche im Holiday Park Haßloch auf. Palzki nimmt die Ermittlungen auf. Er findet heraus, dass sein Freund an einem revolutionären Verfahren zur Gewinnung von Energie gearbeitet hat, an dem nicht nur der dubiose Verein Solarenergie forever interessiert zu sein scheint.

Format: epub, pdf | Größe: 3 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Uploaded.to: Download
Rapidshare.com: Download
Filesonic.com: Download

Passwort: lesen.to | Uploader: Fishy


Hier klicken für den garantierten Download von "Harald Schneider – Erfindergeist" (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)